Füssen Runde


Eigentlich hatten ich und ein Freund an einem der Maifeiertage vor den Ammergauer Höhenweg zu gehen. Immer wieder hatte ich in Bergzeitschriften davon gelesen. Na und ich dachte mir, ach da brauchst Du nicht zu reservieren. Aber entweder Instinktiv oder aus Erfahrung , rief ich doch am Vorabend unserer Hüttentour bei der ersten Hütte an. Und ? Es war ausgebucht ! Also bei der nächsten Angerufen, ebenfalls ausgebucht ! Oh was ein Frust ! Aber wir waren uns einig, wir wollten auf jeden Fall eine Tour machen. Und so fuhren wir am frühen Morgen nach Füssen und wollten dann improvisieren. Auf dem Parkplatz in Füssen probierte ich es dann mit dem Tegelberghaus , und erfuhr am Handy, das noch Platz war. Also gleich reserviert und los ging es.

Germany , Deutschland , Alpen , Bayern , Allgäu , Schloss , Castle , Lech , Blau , Himmel , Stadt , Füssen , Märchenschloss , König Ludwig
Der Lech mit dem " Hohes Schloss Füssen "

Vom Parkplatz an der Kemptener Straße gingen wir ein Wanderweg als Zubringer zum " Unterer Kobelweg ". Diesem folgten wir bis wir zum " Hohes Schoss Füssen ". Nach einer kleinen Besichtigung ging es durch die Altstadt zum Lech. Diesen Überquerten wir auf der Lechbrücke.

Füssen , Allgäu , Alpen , Bayern , Hohes Schloss Füssen , Panorama , Blau , Himmel , Berge , Deutschland , Castle , Germany ,
Die Stadt Füssen mit dem "Hohes Schloss Füssen "

Nach der Brücke hielten wir uns Links und folgten der Tiroler Straße. Nach einigen Hundert Meter zweigt  ein Wanderweg ab hoch zum Kalvarienberg. Diesen folgten wir, und es geht steht Berg aufwärts. 

Füssen , Bayern , Deutschland , Alpen , Berge , Panorama , Kreuz , Himmel , Grün , Germany , Wandern , Bergtour , Trekking , Mountains ,
Auf dem Kalvarienberg

Es geht an der Filialkirche " Zu Unserer Lieben Frau am Berg " vorbei , und schließlich gelangen wir auf den Kalvarienberg. Hier haben wir erstmals einen herrlichen Aussichtspunkt auf die Allgäuer Bergwelt.

Bayern , Allgäu , Alpen , Berge , See , Wasser , Himmel , Panorama , Schlösser , König Ludwig , Blau , Germany , Castle , Lake , Mountains , View , Alps ,
Der Alpsee in Hohenschwangau

Nach einer Rast geht es nun wieder Berg ab Richtung " Schwan See " und die Königsschlösser.

Am herrlich gelegenen " Schwansee " ,der zum Baden einlädt vorbei ,gelangen wir schließlich zum Braustüberl in Hohenschwangau, das am schönen " Alpsee " liegt. Dort verweilten wir bei einem schönen Cafe und Strudel.

Alpen, Berge , Seen , Bayern , Allgäu , Füssen , Märchenschloss , König , Ludwig , Panorama , Germany , Castle , Himmel, Grün , Mountains , Wandern , Trekking ,
Das Märchenschloss Neuschwanstein vom König Ludwig II

Weiter geht es ein Stück auf der Neuschwansteinstraße bevor der Wanderweg zur Marienbrücke abzweigt. Diesen folgen wir bis zur Marienbrücke. Von der Brücke hat man einen tollen Blick auf das Schloss Neuschwanstein. 

Wir überqueren die Brücke  und ab hier folgen wir dem Gratweg immer aufwärts. Unterwegs hat man immer wieder tolle Aussichtspunkte auf das Schloss und die Landschaft.

Berghütte , Bayern , Allgäu , Alpen , Berge , Landschaft , Panorama , Himmel , Deutschland , Blau , Wandern , Hüttentour , Trekking , Germany , Alps , Mountains , Mountain Hut , Landscape
Das Tegelberghaus

Nach guten 4 Stunden reiner Gehzeit und 1200 m Aufstieg erreichten wir das Tegelberghaus.

Hier fährt auch eine Gondelbahn hoch, aber wer will sich diese tolle Landschaft nicht erwandern .

Alpen , Bayern , Füssen , Berghütte , Landschaft , Sonnenuntergang , Panorama , Wolken , Licht , Himmel , Sky , Mountains , Alps , Germany
Abendliche Landschaft vom Tegelberghaus

Am Abend zeigte sich die Berglandschaft der Allgäuer Alpen in ihrer ganzen Pracht.

Am Abend bin ich noch zum nahe gelegenen Branderschrofen 1880 m gelaufen. Von hier hat man eine Phantastische Aussicht und ich konnte einen herrlichen Sonnenuntergang erleben.

Am nächsten Morgen wartete wieder ein herrlicher Tag auf uns. Vom Tegelberghaus folgten wir dem Fernwanderweg E4 bis wir zum Abzweig auf die Ahornspitze kamen. Dem Schmalen Weg folgten wir bis wir auf die " Ahornspitze " auf 1784 m gelangten.

Panorama , Berge , Alpen , Allgäu , Füssen , Bayern , Deutschland , E4 , Fernwanderweg , Tegelberghaus , Maximilliensweg , Mountains , Wandern , trekking , Landscape , Alps , Germany
Panorama von der Ahornspitze auf die Allgäuer Berge
Berghütte , Hütte , Bayern , Alpen , Allgäu , Wald , berge , Mountains , Germany, Wandern , Trekking ,
Die Ahorn - Dienst - Hütte

Von der Ahornspitze zurück folgten wir weiter dem E4 bis zu einer Wegkreuzung. Hier gingen wir rechts und nach einem kurzem Stück folgten wir bei einer Wegegabelung wieder dem rechten Weg Richtung Bleckenau. Es geht stetig Berg ab auf einem schmalen Pfad durch eine wilde und natürliche Landschaft. 

Nach einiger Zeit kamen wir an der Ahorn - Dienst - Hütte vorbei. Dem Weg folgten wir immer weiter bis wir zur Bleckenaustraße gelangten. Dieser folgten wir bis zum Gasthaus Bleckenau.

Bayern , Allgäu , Alpen , Berge , Wald , Himmel , Landschaft , Grün , Wandern , Hüttentour , Trekking , Frühling , Germany, Mountains , Landscape , Trekking , Bleckenau , Füssen
In der Bleckenau

Nach einer schönen Rast im Gasthaus , war unser folgendes Ziel der Säuling. Wir folgten dem Wegweiser zum Säuling und nach kurzer Zeit kamen wir an der Fritz - Putz - Hütte vorbei, einer Selbstversorger Hütte des Alpenvereins. Wir folgten weiter dem Weg immer aufwärts und mußten teilweise , über von einem Sturm umgestürzte Bäume klettern, oder diese umlaufen.

Nach einiger Zeit gelangten wir an eine Wegegabelung und wir folgten den Weg Richtung Pilgerschrofen.

 

Alpen , Bayern , Deutschland , Gipfel , Berge , Wandern , Hüttentour , Mountains , Germany , Alps , Trekking Himmel , Wolken , Landschaft , Lanscape
Der Gipfel des Säuling kommt in Sicht

Nach kurzem Weg kam noch eine Abzweigung, aber wir hielten uns weiter rechts auf dem Weg Richtung Pilgerschrofen. Unterwegs hatten wir immer wieder schöne Ausblicke auf Neuschwanstein und das Alpenvorland. 

Es kam ein weiterer Abzweig, der Links hoch führte zum Säuling. Diesen Steig gingen wir hoch.

In der Mittagssonne war es schon Schweißtreibend, aber wir gewannen stetig an Höhe.

Alpen , Berge , Allgäu , Säuling , Alpenvorland , Panorama , Seen , Landschaft , Forgensee, Füssen , Wandern , Himmel , Wolken , Alps , Mountains , Germany , Lakes , Trekking
Vom Gipfel des Säuling 2039 m

Kurz vor dem Gipfel ist der Übergang zum Säulinghaus und die Österreichische Grenze. Wir nahmen aber den Weg zum Gipfel. Oben angelangt hatten wir eine fantastische Aussicht rundum .

Es gab zwar schon reichlich Quellbewölkung aber kein Gewitter in Sicht und so genossen wir die Bergsonne.

Alpen , Berge , Bayern , Österreich , Lechtal , Landschaft , Panorama , Aussicht , Säuling , Wandern , Mountains , Alps , Germany , Trekking , Hüttentour , Himmel , Sky , Wolken , Landscape
Vom Säuling mit blick ins Lechtal

Wir machten eine ausgiebige Rast und begnügten uns mit dem was wir im Rucksack dabei hatten.

Der Säuling ist einfach ein hervorragender Aussichtsberg in alle Richtungen wie ins Lechtal .

Säuling , Abendrot , Alpen , Gipfel , Berge , Hütte , Säulinghaus , Wandern , Hüttentour , Bergtour , Trekking , Österreich , Mountains , Hut , Trekking
Der Gipfel des Säuling im Abendrot

Nach der Rast machten wir uns an den Abstieg zum Säulinghaus das ca. 350 m tiefer liegt,. Zurück an der Weggabelung ging es steiler runter zum Säulinghaus und Teilstrecken waren mit Ketten oder Stahlseilen gesichert. Schließlich errcihten wir die schön über dem Lechtal gelegene Schutzhütte. Im Gegensatz zu den meisten Hütten auf dem Ammergauer Höhenweg, war es hier kein Problem eine Übernachtung zu bekommen. Und so sahen wie viele Gäste , die auch schon auf dem Tegelberghaus waren. Die Pächter hatte die Hütte erst übernommen und war sehr bemüht.

Abendlichter , Blaue Stunde , Alpen , berge , Landschaft , Lechtal , Panorama , Österreich , Berghütte , Hüttentour , Landscape , Alps , Blue Hour ,
Blaue Stunde am Säulinghaus

Es gab ein hervorragendes Essen und es war so warm, das alle bis in die Abendstunden auf der Terrasse verweilten mit dem tollen Blick ins Lechtal, gerade zur Blauen Stunde 

Lechtal , Alpen , Säulinghaus , Berge , Ausicht , Landschaft , Panorama , Himmel , Blau , Österreich ,
Das Lechtal am Morgen

In der Nacht gab es ein kleines Gewitter, aber am Morgen erstrahlte schon wieder die Sonne.

Wir machten uns an den Abstieg ins Lechtal. Wir hatten auf der Hütte gehört das                              die Otto-Mayr-Hütte in den Tannheimer Bergen so toll sein soll und so machten wir uns auf den Weg ins Tal.

Alpen , Säulong , Lechtal , Blumenwiese , Berglandschaft , Landscape , Montains
Der Säuling vom Lechtal gesehen

Auf dem Wanderparkplatz angelangt , nahmen wir den Weg über die Brücke der Fernpass Bundesstraße nach Pflach. Dort fanden wir eine gute Bäckerei, in der wir uns noch mal stärkten.

 

Lechtal , Lech , Österreich , Tirol , Gebirgsfluss , Alpen , Berge , Wandern , Trekking Hüttentour , Wasser , Himmel , Wolken , Landschaft , Landscape , Mountains ,
Der Lech bei Pflach im Lechtal

Anschließend folgten wir die Reutterer Landstraße ein Stück und überquerten den Lech .

Gleich hinter der Brücke ging es die Straße hoch nach Oberletzen.  Von hier wanderten wir Richtung Raintal und zur Musauer Alm.

Alm , Hütte , Idylle , Berge , Landschaft , Alpen , Tannheimer , Tal , Landschaft , Natur , Österreich , Wandern , Wanderweg , Hüttentour , Trekking , Grün , Mountains , Alps , Hut , Landscape ,
Die Musauer Alm im Raintal

Die Musauer Alm im Raintal kommt in Sicht. Die Hütte liegt Idyllisch in den Tannheimer Bergen.

Wir nutzten die Gelegenheit und machten auf der Hütte erst mal Rast und stärkten uns. 

Anschließend legten wir noch das letzte Stück weg bis zur Otto-Mayr-Hütte zurück. Zum chluß ging es noch mal ordentlich Berg auf und in der Mittagshitze kamen wir ordentlich ins Schwitzen.

Wir hatten nicht reserviert und so war das Bangen erst mal groß, da die Hütte sehr gut besucht war. Aber wir hatten Glück und bekamen 2 Betten in einem Mehrbettzimmer. Das Essen ist wirklich ausgezeichnet und das Hüttenteam sehr freundlich. Abends gab es ein heftiges Gewitter und ich sah, wie es in unmittelbarer Nähe einschlug .

Berge , Alpen , Steig , Weg , Natur , Landschaft , Wandern , Hüttentour , Bergwandern , Tirol , Österreich , Otto-Mayr-Hütte , Wald , Sonne , Morgen
Bergweg zur Große Schlicke

Nach einem guten Frühstück brachen wir zu unserem Finaltag auf. Wir nahmen den Steig zur Große Schlicke in Angriff. Wir waren früh dran, und so war es noch nicht so warm. Durch den Gewitterregen waren die Wege zwar Feucht, aber die Luft super klar. Schließlich erreichten wir nach ca.550 hm den Gipfel.

Panorama , Berglandschaft , Landschaft , Alpen , Allgäuer Alpen , Österreich , Tirol , Fernsicht , Wandern , Gipfel , Morgen , Himmel , Mond , Mountains , Alps , Otto-mayr-Hütte , Summit , Trekking ,
Köllenspitze und Gimpel in den Tannheimer

Wir waren anfangs noch Alleine und genossen die Fantastische Aussicht über                                       die Allgäuer Bergwelt. Durch den Regen war die Luft dermaßen klar, wie ich es selten gesehen hatte.

Gipfelkreuz , Berge , Alpen , Tannheimer , Panorama , Fernsicht , Landschaft , Natur , Blumen , Blauer Himmel , Wandern , Österreich , Austria , Hüttentour , Mountains , Alps , Europe , Landscape , View , Summit ,
Gipfelkreuz der Große Schlicke

Wir genossen die Ruhe am Gipfelkreuz der Große Schlicke und dazu die grandiose Fernsicht. Aber nach einer Weile machten wir uns an den Weiterweg. Zuerst ein Stück zurück bevor es Richtung " Kleine Schlicke " geht. Dort ging es durch die Vilser Scharte abwärts, teilweise mit Drahtseilen versichert, zur Vilser Alpe.

Nach dem abstieg durch die Scharte geht es durch herrlicher Berglandschaft zur Vilser Alpe.

Dort rasteten wir und genossen einen leckeren Strudel mit einem Cafe.

 

Berglandschaft , Panorama , Landschaft , berge , Tirol , Wandern , Österreich , Wiese , Blumen , Blauer Himmel , Wolken , Natur , Sommer , Idylle , Mountains , Austria , Trekking
Im Tal von Vils

Anschließend gingen weiter durch überwiegend  Bergwald runter nach Vils.                                           In der Ortschaft  Vils folgten wir dann den Weg zum Alatsee. Auf diesen Weg waren viele Badegäste unterwegs, die Abkühlung im See suchten, den es war mittlerweile sehr heiß geworden.

Bergsee , Bergwasser , See , Landschaft , Natur , Grün , Blauer Himmel , Wolken , Klares Wasser , Wasser, Badesee , Sommer , Nass , Wald , Mountains , Lake ,
Der Alatsee

Am Alatsee angekommen , genehmigten wir uns auch erst einmal ein Bad im herrlichen Bergsee.

Anschließend kehrten wir noch in den Biergarten des Hotel Alatsee ein. Anschließend legten wir noch das letzte Stück des Weges bis zum Parkplatz in Füssen zurück. Zuerst auf dem E4  bis zum Abzweig des Maximiliansweg. Der brachte uns wieder auf den Unterer Kobelweg , und unserem Parplatz.

Ein paar Fakten zur Tour. Insgesamt sind es 56 km und 3751 Höhenmeter ohne den Branderschrofen. Gehzeit ca. 21 Std auf 4 Tagen verteilt.

Unterkünfte : Teglberghaus

                             Säulinghaus

                             Otto-Mayr-Hütte

Bergipfel : Branderschrofen 1880 m , Ahornspitze 1784 m , Säuling 2039 m , Große Schlicke 2059 m