25. Februar 2018
Bei diesem herrlichen Tagfalter handelt es sich um ein Pachliopta aristolochiae, bei uns auch " Gewöhnliche Rose " oder Ritterfalter genannt. Dieser Falter kommt im gesamten Süd- Ostasiatischen Raum vor. Die Flügelspannweite beträgt 65 - 85 mm. Fotografiert habe ich ihn in Kambodscha. In der Nähe von Siem Reap gibt es eine sehr schöne Schmetterlingsfarm. Von Siem Reap fährt man mit dem Tuc Tuc gute 45 Minuten. Für hin und zurück zahlt man ca 15 Dollar.
29. November 2017
Einen fantastischen Sternenhimmel bekommt man in Deutschland in der Rhön geboten. Aufgrund der nur sehr dünnen Besiedelung, ist die Lichtverschmutzung nur sehr gering. Wenn man noch das Glück hat, oder ein wenig plant, so hat man eine Neumondnacht. Dann kann man die Milchstraße deutlich erkennen, zu dem kamen in der Nacht jede menge Sternschnuppen nieder. Ich habe diese Aufnahme am Guckaisee gemacht. Zuvor war ich am Tag auf der Extratour - Wanderweg Guckaisee unterwegs.
21. November 2017
Eine wirklich tolle Landschaft bietet die Rhön. Im Herbst entfaltet diese mit ihren Wäldern und Wiesen eine herrliche Landschaft, und wenn man dann noch so einen Blauweißen Himmel bekommt, ist dies ein wahres Farbspektakel. Hier sieht man die Milseburg über dem bunten Herbstwald. Die Milseburg ist zwar nicht der höchste Berg der Rhön, dafür einer der schönsten Berggipfel in dieser Mittelgebirgslandschaft in der nähe von Fulda.
20. Juli 2017
Auf dem Gipfel des Jochberg , am Walchensee, sah ich zum ersten mal 2 Schwalbenschwänze auf einem Platz, vielleicht waren es auch mehr. Der Schwalbenschwanz ( Papilio machaon ) oder auch Ritterfalter genannt gehört zu den Tagfalter. Es gehört schon viel ausdauer dazu, denn flinken Falter hinterher zu gehen. Auf allen anderen Gipfel der Umgebung fand ich keine Schwalbenschwänze mehr.
05. Juli 2017
Den wunderschönen Eisvogel, oder auch Kingfisher genannt, sah ich auf einer Safari im Yala National Park im Süden von Sri Lanka. Hier kann man eine vielseitige Tierwelt sehen und mit Glück Leoparden, Elefanten und vieles Mehr. Für Naturfotografen ein wahres Paradies.
01. Juli 2017
Einen der wohl schönsten Strände der Welt befindet sich mit Sicherheit auf La Digue das zu den Seychellen gehört. Um zu der Anse Source d´Argent zu gelangen muss man in den L´Uníon Estate Park und Eintritt bezahlen. Aber es lohnt sich, glasklares Wasser, Palmenstrand und die Granitfelsen bilden eine traumhafte Kulisse.
29. Juni 2017
Diese schöne Gottesanbeterin sah ich zufällig auf dem Rückweg vom " Nid d´Aigle " , dem höchsten Berg auf der Seychelleninsel La Digue. Das war auch meine erste überhaupt.
27. Juni 2017
Diesen schönen Braunfleckigen Perlmuttfalter ( Boleria Selene ) sah ich Murnauer Moos . Es gibt einen schönen Rundweg durch das Moos, bei dem man einiges an Insekten und Pflanzen entdecken kann.
27. April 2017
Hallo, liebe Naturfans. Ich liebe es in der Natur zu sein, ob in Deutschland oder in der Welt. Und dies halte ich gerne in Bildern fest, die ich mit Euch teilen will. Wie hier die kleine Zauneidechse, die den Tau von den Blüten des Phloxes leckt.